Netzbetrieb& Unbundling

Netzbetrieb & Unbundling

Das neue Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 7. Juli 2005 verpflichtet vertikal integrierte Energieversorgungsunternehmen (EVU) wie die BELKAW GmbH zu einem transparenten und diskriminierungsfreien Betrieb ihrer Elektrizitäts- und Erdgasnetze. Dazu muss das EVU die Unabhängigkeit des Netzbetreibers von anderen Tätigkeitsbereichen der Energieversorgung - wie Erzeugung, Vertrieb oder Handel - sicherstellen.

Die BELKAW kommt dieser gesetzlichen Forderung umgehend nach, indem wir

unsere Elektrizitätsnetze in Bergisch Gladbach, Leichlingen, Burscheid, Odenthal, Kürten und Lindlar

und unsere Erdgasnetze in Bergisch Gladbach, Odenthal und Lindlar

an die Rheinische NETZGesellschaft mbH (RNG) verpachten. Bereits jetzt haben wir die RNG bevollmächtigt, die im Zusammenhang mit dem Netzgeschäft bestehenden Veröffentlichungspflichten im Internet für uns wahrzunehmen.

Bei allen Fragen zur Netznutzung (wie Zugang zu Netzen, Netznutzungsengelten usw.) wenden Sie sich bitte ab sofort direkt an die RNG. Die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihnen gerne weiterhelfen.

Gleichbehandlungsbericht

Übersicht über die Netzbetreiber im Liefergebiet der BELKAW GmbH

Ihr Ansprechpartner

Rheinische NETZGesellschaft mbH
Parkgürtel 26
50823 Köln
Tel.: 0221-4746-0
Telefax: 0221-4746-111
E-Mail: info@rng.de
Internet: http://www.rng.de/