Allgemeinstrom fürGewerbekunden

Flexibel und fair:Allgemeinstrom von der BELKAW

Allgemeinstrom

Unter Allgemeinstrom verstehen wir den Strom, der zum Beispiel für die Beleuchtung von Treppenhäusern, Fluren, Kellern sowie für Heizungsanlagen, Aufzüge, gemeinsam genutzte Waschräume, Schwimmbäder oder Garagen verbraucht wird.

Vorteile von Allgemeinstrom

Belieferung nach gesetzlichen Regelungen 

Kurze Kündigungsfrist (1 Monat zum darauf folgenden Monatsende) 

Freie Wahl der Zahlungsweise

Die Tarife

Grundversorgung


netto

brutto

Arbeitspreis

21,44 ct/kWh

25,51 ct/kWh

Grundpreis3

142,00 €/Jahr

168,98 €/Jahr

Zählerpreis für Standardzähler oder moderne Messeinrichtung

10,29 €/Jahr

12,25 €/Jahr

(1) Die Nettoarbeitspreise enthalten Steuern (Stromsteuer), Abgaben (Konzessionsabgabe) sowie sonstige hoheitliche Belastungen
(EEG-Umlage, KWK-Umlage, Offshore-Netzumlage, Abschaltbare Lasten-Umlage, § 19 StromNEV-Umlage).
(2) Die Bruttopreise enthalten die gültige Umsatzsteuer, sie sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.
(3) Der Grundpreis und der Zählerpreis sind für jeden Zähler zu zahlen.
(4) Sollte bei Ihnen ein intelligentes Messsystem eingebaut sein oder während der Vertragslaufzeit eingebaut werden, so entnehmen Sie den für Sie relevanten
Zählerpreis bitte der Übersichtstabelle.
(5) Der Grundpreisaufschlag der Nebenzeit-Option wird zusätzlich zum jeweiligen Grundpreis des Rahmenvertrags erhoben.
(6) Sofern auf Wunsch des Kunden eine monatliche, vierteljährliche oder halbjährliche Abrechnung nach § 40 Abs. 3 EnWG vereinbart wurde, wird der Preis für
die unterjährige Abrechnung dem Kunden für jede zusätzliche Rechnung (mit Ausnahme der regulären Jahresabrechnung) berechnet.

Stand: 01.04.2019

Gemeinschaftsstrom plus

Rahmenvertrag


netto

brutto

Arbeitspreis

21,24 ct/kWh

25,16 ct/kWh

Grundpreis3

138,00 €/Jahr

164,22 €/Jahr

Zählerpreis für Standardzähler oder moderne Messeinrichtung4

10,29 €/Jahr

12,25 €/Jahr

Duo Vorteil

-12,60 €/Jahr

-15,00 €/Jahr

Stand: 01.04.2019

(1) Die Nettoarbeitspreise enthalten Steuern (Stromsteuer), Abgaben (Konzessionsabgabe) sowie sonstige hoheitliche Belastungen
(EEG-Umlage, KWK-Umlage, Offshore-Netzumlage, Abschaltbare Lasten-Umlage, § 19 StromNEV-Umlage).
(2) Die Bruttopreise enthalten die gültige Umsatzsteuer, sie sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.
(3) Der Grundpreis und der Zählerpreis sind für jeden Zähler zu zahlen.
(4) Sollte bei Ihnen ein intelligentes Messsystem eingebaut sein oder während der Vertragslaufzeit eingebaut werden, so entnehmen Sie den für Sie relevanten
Zählerpreis bitte der Übersichtstabelle.
(5) Der Grundpreisaufschlag der Nebenzeit-Option wird zusätzlich zum jeweiligen Grundpreis des Rahmenvertrags erhoben.
(6) Sofern auf Wunsch des Kunden eine monatliche, vierteljährliche oder halbjährliche Abrechnung nach § 40 Abs. 3 EnWG vereinbart wurde, wird der Preis
für die unterjährige Abrechnung dem Kunden für jede zusätzliche Rechnung (mit Ausnahme der regulären Jahresabrechnung) berechnet.

Optionen

Aufschläge (+) / Vorteile (-)

Konstant 2020 XL

Preise

Konstant 2020 XL

Aufschlag €/Jahr netto

Aufschlag €/Jahr brutto


+10,08

+12,00

Stand: 01.04.2019

Online

Preise

Online-Option

Vorteil in €/Jahr netto

Vorteil in €/Jahr brutto

Grundpreis 1. Sparte (Strom oder Erdgas)

- 8,40

- 10,00

Grundpreis 2. Sparte (Strom oder Erdgas)

- 4,20

- 5,00

Stand: 01.04.2019

Öko

Preise

Öko-Option

Aufschlag in ct/kWh netto

Aufschlag in ct/kWh brutto

Arbeitspreis

+ 0,17

+ 0,20

Stand: 01.04.2019

Stichtag

Preise

Stichtag-Option

Aufschlag in €/Jahr netto

Aufschlag in €/Jahr brutto

Grundpreis

+ 10,08

+ 12,00

Stand: 01.04.2019

Nebenzeit

Nebenzeit-Option

Differenz in €/Jahr netto

Differenz in €/Jahr brutto

Hauptzeit Arbeitspreis (Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr)

+/- 0,00 ct/kWh

+/- 0,00 ct/kWh

Nebenzeit Arbeitspreis (übrige Zeit)

-1,68 ct/kWh

-2,00 ct/kWh

Grundpreisaufschlag

+57,41 €/Jahr

+68,32 €/Jahr

Einrichtungspauschale einmalig

+67,23 €

+80,00 €

Stand: 01.04.2019

Übersicht Zählerpreise nach Art der Messeinrichtung


Einheit

netto1)

brutto2)

Standardzähler oder moderne Messeinrichtung

€ / Jahr

10,29

12,25

Sollte bei Ihnen ein intelligentes Messsystem eingebaut sein oder während der Vertragslaufzeit eingebaut werden, so gelten für Sie folgende Preise:

Intelligentes Messsystem bei einem Verbrauch von:

Einheit

netto1)

brutto2)

0 – 2.000 kWh / Jahr

€ / Jahr

19,33

23,00

2.001 – 3.000 kWh / Jahr

€ / Jahr

25,21

30,00

3.001 – 4.000 kWh / Jahr

€ / Jahr

33,61

40,00

4.001 – 6.000 kWh / Jahr

€ / Jahr

50,42

60,00

6.001 – 10.000 kWh

€ / Jahr

84,03

100,00

10.001 – 20.000 kWh

€ / Jahr

109,24

130,00

20.001 – 50.000 kWh

€ / Jahr

142,86

170,00

50.001 – 100.000 kWh

€ / Jahr

168,07

200,00

Bei direkter Abrechnung mit Ihrem Messstellenbetreiber

€ / Jahr

0,00

0,00

Preisstand 1. April 2019

(1) Die Nettoarbeitspreise enthalten Steuern (Stromsteuer), Abgaben (Konzessionsabgabe) sowie sonstige hoheitliche Belastungen
(EEG-Umlage, KWK-Umlage, Offshore-Netzumlage, Abschaltbare Lasten-Umlage, § 19 StromNEV-Umlage).
(2) Die Bruttopreise enthalten die gültige Umsatzsteuer, sie sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.
(3) Der Grundpreis und der Zählerpreis sind für jeden Zähler zu zahlen.
(4) Sollte bei Ihnen ein intelligentes Messsystem eingebaut sein oder während der Vertragslaufzeit eingebaut werden, so entnehmen Sie den für Sie relevanten
Zählerpreis bitte der Übersichtstabelle.
(5) Sofern auf Wunsch des Kunden eine monatliche, vierteljährliche oder halbjährliche Abrechnung nach § 40 Abs. 3 EnWG vereinbart wurde, wird der Preis für
die unterjährige Abrechnung dem Kunden für jede zusätzliche Rechnung (mit Ausnahme der regulären Jahresabrechnung) berechnet.

Sonstige Preise


Einheit

netto1)

brutto2)

unterjährige Abrechnung6)

€ / Rechnung

16,39

19,50

unterjährige Abrechnung bei Online-Option6

€ / Rechnung

3,57

4,25

Duplikate (z.B. Rechnungsduplikate)

€ / Dokument

3,36

4,00

Simulationsrechnungen

€ / Rechnung

4,20

5,00

Preisstand 1. April 2019

(1) Die Nettoarbeitspreise enthalten Steuern (Stromsteuer), Abgaben (Konzessionsabgabe) sowie sonstige hoheitliche Belastungen
(EEG-Umlage, KWK-Umlage, Offshore-Netzumlage, Abschaltbare Lasten-Umlage, § 19 StromNEV-Umlage).
(2) Die Bruttopreise enthalten die gültige Umsatzsteuer, sie sind auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet.
(3) Der Grundpreis und der Zählerpreis sind für jeden Zähler zu zahlen.
(4) Sollte bei Ihnen ein intelligentes Messsystem eingebaut sein oder während der Vertragslaufzeit eingebaut werden, so entnehmen Sie den für Sie relevanten
Zählerpreis bitte der Übersichtstabelle.
(5) Sofern auf Wunsch des Kunden eine monatliche, vierteljährliche oder halbjährliche Abrechnung nach § 40 Abs. 3 EnWG vereinbart wurde, wird der Preis für
die unterjährige Abrechnung dem Kunden für jede zusätzliche Rechnung (mit Ausnahme der regulären Jahresabrechnung) berechnet.