Strom bedeutet Lebensqualität
Ökostrom für die Region

Wir versorgenSie mit Lebensqualität

Ökostrom für die Region

100% Ökostrom für Ihr Zuhause - Jetzt Tarif berechnen!

Seit dem 01.07.2022 versorgen wir alle Privat- und Gewerbekunden nur noch mit 100% grünem Strom - und das ganz ohne Aufpreis.


Unser Ökostrom-Angebot

Ökostrom aus der Region

Sie kommen aus dem Bergischen Land? Dann können Sie mit RegionalStrom direkt Erneuerbare Energie aus Ihrer Region beziehen.

Ökostrom für Zuhause

Ob Strom für Sicherheitsorientierte, Umweltbewusste oder Freiheitsliebende – vergleichen Sie unsere Angebote und finden Sie genau den Stromtarif, der zu Ihnen passt.

Familie beim Vorlesen

Ökostrom fürs Heizen

Strom für Nachtstromspeicherheizungen oder Wärmepumpen: Hier finden Sie unsere Tarife im Überblick - für ein behagliches Zuhause.

Frau am Laptop und angelehnt an Heizung

Ökostrom für den Hausbau

Sie planen, ein Eigenheim zu bauen? Wir unterstützen Sie dabei mit einer zuverlässigen Stromversorgung während der gesamten Bauphase.

Strom fürs Auto

Laden Sie Ihr Elektrofahrzeug ganz bequem und günstig direkt bei Ihnen zu Hause auf.

Häufige Fragen

Warum sollte ich auf Ökostrom setzen?

Wenn Sie Stromkundin oder -kunde bei uns sind, beziehen Sie automatisch Ökostrom und leisten zusammen mit der BELKAW uns einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und für das Klima. Denn Ökostrom stammt aus Erneuerbaren Energien, also zum Beispiel aus Solar-, Wind- und Wasserkraftwerken. Es entstehen keine CO2-Emissionen und es werden keine knappen Ressourcen wie Kohle verbraucht.

Ich bin schon Stromkunde der BELKAW. Beziehe ich jetzt auch Ökostrom?

Alle Kundinnen und Kunden, die von uns Strom beziehen, erhalten 100 % grünen Strom von uns. Verträge, die vor der Umstellung im Jahr 2022 abgeschlossen wurden, haben wir automatisch auf Ökostrom umgestellt – und zwar ganz ohne Mehrkosten für Sie.

Wie kommt der Ökostrom vom Produzenten zum Konsumenten?

Solar-, Wind- und Wasserkraftwerke speisen wie alle anderen Kraftwerke Ihren erzeugten Strom in das europäische Stromverbundnetz ein. Über dieses werden die europäischen Haushalte mit Strom versorgt. Wenn Sie über uns Ökostrom beziehen, stellen wir sicher, dass auch tatsächlich grüner Strom bei Ihnen ankommt. Das funktioniert mithilfe von Herkunftsnachweisen, die produzierte Ökostrommengen ihren Ursprungsquellen zuordnen. So ist immer klar, woher unser Strom kommt und dass er wirklich „grün“ ist. Zwischen den Herkunftsnachweisen und der Stromlieferung besteht zusätzlich eine vertragliche Kopplung. Die Lieferkette ist also von der Erzeugung bis zum Verbraucher nachweisbar.

Wie stellt BELKAW sicher, dass der Ökostrom wirklich "grün" ist?

Durch die Verwendung von Herkunftsnachweisen stellen wir sicher, dass jede Kilowattstunde, die unsere Kundinnen und Kunden verbrauchen auch tatsächlich aus Erneuerbaren Energien stammt und kein zweites Mal gehandelt wurde. Unser Engagement ist TÜV-geprüft und entsprechend ausgezeichnet.

Warum gibt es nur noch Ökostrom für alle? 

Als Energieversorger tragen wir eine besondere Verantwortung für die Umwelt. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, haben wir die Belieferung aller Privat- und Gewerbekunden zum 1.7.2022 auf Ökostrom umgestellt. Damit sparen wir jährlich zusätzlich ca. 100.000 CO2 ein. Diese Einsparung ergibt sich aus der Differenz zum deutschen Strommix. Die Umstellung haben wir auf eigene Kosten vorgenommen.

Ist Ökostrom teurer als normaler Strom?

Einige Stromversorger fordern einen Aufpreis für Ökostrom. Wir tun das nicht. Die BELKAW hat zum 1.7.2022 alle Privat- und Gewerbekunden zum Preis ihrer bisherigen Tarife auf Ökostrom umgestellt. Den Mehrpreis zahlen wir.

Wie setzt sich der Strompreis zusammen?

Im Wesentlichen setzt sich der Strompreis aus drei Bestandteilen zusammen:
• Mehr als die Hälfte machen Steuern, Abgaben und staatlich festgelegte Umlagen aus, mit der der Ausbau erneuerbarer Energiequellen finanziert wird.
• Rund ein Viertel des Strompreises sind Netzentgelte sowie gesetzlich regulierte Zählerkosten. Damit werden Versorgungsnetze betrieben und weiter ausgebaut.
• Der dritte und kleinste Anteil entfällt auf den jeweiligen Energieversorger, der damit Einkauf, Vertrieb und Service finanziert. Lediglich diesen Anteil können wir beeinflussen.

Wenn Sie wissen wollen, wie Ihr monatlicher Abschlag berechnet wird, schauen Sie in unserem HilfeCenter zum Thema Abschlag und Verbrauch.

Warum ist eine Preisgarantie sinnvoll?

Beinahe jedes Jahr steigen die Strompreise in Deutschland erneut an. Einer der Hauptgründe dafür ist der Anstieg staatlicher Abgaben, die mehr als die Hälfte des Strompreises ausmachen. Mit einer Preisgarantie versichern wir Ihnen, dass es während der ersten 24 bzw. 12 Monate nach Vertragsabschluss zu keiner Preiserhöhung kommen wird. Das bedeutet: Für diese Zeit genießen Sie Kosten- und Planungssicherheit bezüglich des Strompreises. Danach läuft Ihr Vertrag mit den dann bestehenden Preisen weiter und ist monatlich kündbar.

Ich möchte Strom anmelden. Wie geht das?

Egal ob Sie in Ihr Traumhaus ziehen oder Ihren Stromanbieter wechseln möchten: Folgende Dinge gilt es bei der Stromanmeldung zu beachten. Übermitteln Sie uns folgende Daten:


• Persönliche Angaben (Name, Geburtsdatum, Bankverbindung)
• Anschrift
• Zählernummer
• Zählerstand der neuen Wohnung
• Durchschnittlicher Stromverbrauch pro Jahr


Übrigens: Wenn Sie bei uns bereits Kunde sind und Ihre Versorgung mit Ihnen umziehen soll, können Sie alles bequem mit unserem Umzugsservice regeln. Wenn Sie zu uns wechseln wollen, helfen wir Ihnen in unserem HilfeCenter weiter. Wenn Sie erstmalig einen Stromvertrag abschließen möchten, können Sie dies ganz einfach über unsern Tarifrechner machen.

Wie wechsle ich meinen Stromanbieter?

Sie haben einen passenden Stromtarif gefunden und möchten zu uns wechseln? Gerne leiten wir Ihren Wechsel in die Wege und kündigen bei Ihrem jetzigen Stromanbieter. Für einen reibungslosen Übergang benötigen wir lediglich noch folgende Angaben von Ihnen:


• Ihre persönlichen Daten
• Ihre Zählernummer
• Den Namen Ihres letzten Stromlieferanten


Wie es dann weitergeht, erklären wir Ihnen auf unserer Informationsseite zum Anbieterwechsel.

Kennzeichnung der Stromlieferung 2020

Stromkennzeichnung gemäß §42 Energiewirtschaftsgesetz
Stand 1. November 2021

1) In den Gesamtstromlieferungen wurde bisher auch der Anteil "Erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG" dargestellt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen wird dieser Anteil in den Gesamtstromlieferungen nicht mehr ausgewiesen. Dadurch steigen die Anteile anderer Energieträger im Vergleich zum Vorjahr.

2) beinhaltet die Produkte Öko-Option Strom, Rheinland-Option Strom und Business-Ökostrom


Steuern und Belastungen

1) Mehrbelastung aus dem Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG)

2) Mehrbelastungen aus dem Gesetz für den Ausbau/Erhaltung von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

3) Umlage zur Entlastung energieintensiver Industrieunternehmen nach §19, Abs. 2, StromNEV, Offshore-Haftungsumlage gem. §17f EnWG, Umlage für abschaltbare Lasten gem §18, Abs 1 der Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten (AbLaV)

Engagement für Klima und Umwelt 

Das Klima schützen, Ressourcen schonen: Als Energieversorger tragen wir besondere Verantwortung für die Umwelt. Deshalb ist Nachhaltigkeit für uns ein wichtiges Unternehmensziel. Verantwortungsvoll erfüllen wir die Energiebedürfnisse von heute – und haben dabei die Zukunft kommender Generationen im Blick. Für eine Welt, die lebenswert bleibt!